esaf 2025 Glarnerland+

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Kandidatur fürs Eidgenössische Schwing- und Älplerfest 2025 Glarnerland+. Die Chance ein grosses Fest zu organisieren, motiviert kantonsübergreifend eine ganze Region.

Kandidatur

Zur Zeit werden die notwendigen Dossiers (Organisation, Finanzierung, Arenabau, Festgelände, Verkehr sowie Logistik und Sicherheit) für die Kandidatur ESAF 2025 Glarnerland+ erarbeitet.

Organisation

Der Fokus gilt dem Interesse des Schwingsport in der ganzen Region. Der Vorstand des 2015 gegründeten Kandidaturvereins setzt sich wie folgt zusammen:

Freunde ESAF

Die Freunde ESAF 2025 Glarus+ sind Sympathisanten unserer Kandidatur, die nicht als Verein organisiert oder wirtschaftlich tätig sind.

Aktuelles

Ein „Eidgenössisches“ ist ein grosser Lupf

Ein „Eidgenössisches“ ist ein grosser Lupf

Ein Eidgenössisches Schwingfest spült viel Geld in die Kasse des Veranstalters aber auch in die Region. Die Wertschöpfung des "Eidgenössischen" in Zug betrug für den Kanton 35 Millionen Franken. (SO, 12.05.2020 - Ruedi Gubser)            ...