Die Würfel sind gefallen. Samstag, 6. März 2021, 13 Uhr: Der Eidgenössische Schwingerverband ESV verkündet, dass der Zuschlag für die Ausführung des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfests an den Kandidaturverein ESAF 2025 Glarnerland+ geht. Pressemitteilung

Die Erleichterung nach dem Bekanntwerden des Entscheids war grandios. Emotionen entluden sich und grosse Dankbarkeit und Erleichterung für all die Strapazen und Anstrengungen haben sich breit gemacht. Der überschwänglichen Freude zum Trotz, gedachte man auch den unterlegenen Kameraden aus St. Gallen. Ein herzliches Dankeschön an Michael Götte und sein Team für den stets fairen Wettkampf während der Kandidaturphase. Ihr habt grossartige Arbeit geleistet! Wir freuen uns, Euch im Glarnerland empfangen zu dürfen.

Bilder: Thomas Rickenmann