Aktuelles

«Mollis gegen St. Gallen ist wie David gegen Goliath» (Benno Patt im Gespräch mit René Weber, March Anzeiger – 17.06.2020)

Pressecommuniqué

Pressecommuniqué

Am 09.10.2020 hat der Kandidaturverein ein offizielles Pressecommuniqué zum Stand der Kandidatur abgegeben: ESAF2025_Glarnerland_Pressemitteilung_08.10.2020 ​

Besuch des Zentralvorstandes ESV

Besuch des Zentralvorstandes ESV

Am Freitag, 02.10.2020 stattete uns der Zentralvorstand des ESV einen Besuch ab. Wir durften viele Komplimente für unsere geleistete Arbeit entgegen nehmen und haben heute nur positive Rückmeldungen erhalten. Eine ausführliche Pressemitteilung zu diesem Anlass folgt....

Sympathisches „Eidgenössisches“

Sympathisches „Eidgenössisches“

Das Feuer der Kandidatur ESAF 2025 Glarnerland+ brennt. Am Bettag ist es an dem für das Eidgenössische Schwingfest 2025 vorgesehenen Ort, auf dem Flugplatzgelände in Mollis, anlässlich des Treffens der Freunde ESAF 2025 Glarnerland+, real und symbolträchtig entzündet...

5. Freunde ESAF 2025 Glarnerland+ Treffen

5. Freunde ESAF 2025 Glarnerland+ Treffen

Am Jahrestreffen der Freunde ESAF 2025 Glarnerland+ haben auch zahlreiche Ehrenmitglieder des Eidgenössischen Schwingerverbands teilgenommen..Sie waren in Mollis Zeugen, wie das ESAF-Feuer entzündet wurde.   Bildmaterial: Heer/Aebli        ...

Der Kampf ums Eidgenössische Schwingfest 2025 ist eröffnet

Der Kampf ums Eidgenössische Schwingfest 2025 ist eröffnet

Noch sind es gut neun Monate bis zur Abgeordnetenversammlung des Eidgenössischen Schwingerverbands am 7. März 2021 in Chur, an der über den Austragungsort des ESAF 2025 entschieden wird. Zwischen den beiden Kandidaten Mollis und St. Gallen ist der Wahlkampf aber schon...

Ein „Eidgenössisches“ ist ein grosser Lupf

Ein „Eidgenössisches“ ist ein grosser Lupf

Ein Eidgenössisches Schwingfest spült viel Geld in die Kasse des Veranstalters aber auch in die Region. Die Wertschöpfung des "Eidgenössischen" in Zug betrug für den Kanton 35 Millionen Franken. (SO, 12.05.2020 - Ruedi Gubser)            ...

Offizielle Bewerbung für die Kandidatur ESAF 2025 eingereicht

Offizielle Bewerbung für die Kandidatur ESAF 2025 eingereicht

Der Kandidaturverein ESAF 2025 Glarnerland+ hat per Ende März die offizielle Bewerbung für die Durchführung des ESAF 2025 der Geschäftsstelle des Eidg. Schwingverbands zugestellt. Die Entscheidung fällt am 7. März 2021 an der AV in Chur.